Blindprägung

Mit Hilfe eines eigens angefertigten Prägestempels lassen sich Muster und das Papier prägen. Dieses Druckverfahren kommt gänzlich ohne Farbe aus. Es ist allerdings auch möglich, Drucke aus dem Ein- oder Mehrfarbbereich durch die Blindprägung mit einer höheren Wirkung zu versehen. Auf jeden Fall ist dieses Verfahren eine optische Aufwertung ihrer Drucksachen.


Man unterscheidet folgende Arten der Blindprägung:

 

Hochprägung - das Prägemuster ist erhaben

Tiefprägung - das Prägemuster ist vertieft

Mehrstufige Prägung - es werden unterschiedliche Ebenen im Prägemuster erzeugt